Auf Achse für den Tisch Schieder-Schwalenberg

Schieder-Schwalenberg. Eigentlich hatte Günther Pukropski diesen Vormittag ganz anders geplant. Doch anstatt zuhause zu sein, sitzt er nun an der Seite von Wilfried Giehler in einem blauen Bulli, der zum „Tisch Schieder-Schwalenberg” gehört. Das Duo bildet heute den Fahrdienst, der diverse Supermärkte ansteuert und gespendete Lebensmittel für Bedürftige abholt.

weiterlesen …

© QUELLE: Lippische Landes-Zeitung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*